DER REITWAGEN 11/2018

DER REITWAGEN 11/2018

Contents 11/2018 November 385 ab 31.10.2018 im Handel

  • NEW MOBILITY

E-Motoren haben schon jetzt nichts mehr mit der Meinung der Motorradfahrer und der Hersteller-CEOs zu tun. Politik, Medien und in die Enge getriebene Autoriesen haben mit Milliardeninvestitionen Fakten geschaffen. Elektro ist.

  • HARLEY

Wir brauchen das ein- fach fürs Einschlafen. Nach einem hektischen Bürotag fährt uns die Axt mit der Harley Heri- tage Classic einfach ei- nen langen Powerslide in Bermudashorts von links nach rechts und einen von rechts nach links. Hilft sofort.

  • NEUE 19

Es ist schließlich völlig egal, ob jemand die Katana dann wirklich kauft oder nicht. Sie ist ein Denkmal der Zukunft und für die steinernen Suzuki Krawattingers in Japan ein Meilenstein aus perfekter Funktion und italienischem Design.

  • INDIAN

Die Messereporter fühlen sich zwi- schen Burger Bar und Chili-Wrap noch relativ cool, als sie die neue Indian FTR beim deutschen Bühnenauftritt beklatschen. Nur, dass wir da schon mit ihr gefahren sind. Heiß.

  • DUCATI

Scrambler Icon. Oder wie der Majohr zutreffend bemerkt: Die Dosis macht das Gift. Unter dem Ein uss der Trüffelpasta bläht es das Wams mächtig. Entladungen, die weltweiten Tsunamialarm auslösen, bleiben Top Secret.

  • MULTISTRADA

Reitwagen Leser rst, wie man im Sonnen- system weiß. Darum beeilen wir uns mit der neuen Multistrada Enduro ein bisserl, aus den Weinbergen der Frescobaldis raus zu kommen. 158 V2- PS und fast 140Nm helfen uns sehr.

  • HONDA CRF

Honda versucht den seriösen Geländefahrer Zugang der Zukunft: Einen zahmen 450er Crosser mit Scheinwerfer, der die Bergbauern lächeln und dich erstmals ohne Heugabel im Rücken heimkehren lässt. RRRR checkt.

  • ENFIELD

Die Royalen 650er En elds hätten uns ja wie alle anderen Messefotografen unheimlich überrascht, wenn wir nicht schon vorher damit um Alice‘s Restaurant herum ge- glüht wären. Mit da- bei der Chef des in- dischen Giganten.

  • BMW 1250 GS

In der tschechischen Republik soll die GS nach Verkaufszahlen von der Africa Twin geschlagen worden sein. Der Rest der Welt ist BMW Territorium. Die neue 1250er übermalt auch den letzten freien Fleck in weißblau.

DER REITWAGEN 10/2018

DER REITWAGEN 10/2018

Contents 10/2018 Oktober 384 ab 26.09.2018 im Handel

  • NEW MOBILITY

Gut möglich, dass sich die FIM mit ihrem Elektro-Cup im Rahmen der MotoGP Weekends eine schallende einfängt. Es gibt etliche Motorrad Racing- disziplinen, in denen E-Motoren harte Verbrennergegner wären. Außer einer: MotoGP.

  • HAYABUSA

20 Jahre Hayabusa, das ist ein guter Grund, sich an die Anfänge zu erinnern. Internet-Re- porter jagen einander gegenseitig mit den neuesten Fakten von der Rückkehr einer neuen Hayabusa. Nur dass sie nicht kommt. Achtung: Katana 2019!

  • VORSCHAU 19

Das Jahr der leichten Zweizylinder Offroadwaffen ist praktisch eröffnet. Yamaha T7 gegen KTM Adventure 790, BMW F850GS Adventure und Moto Guzzi V85TT. Lost stellt sich genau vor, wie das wird und stürzt vom Schreibtischsessel.

  • MOTO GUZZI

Andere gehen nach Maria Zell oder nach Santiago. Wir nach Mandello. Wir erfahren mehr über die herrliche luftgekühlte V85TT als man sonstwo hört, finden die gewaltigen Superbike-Studien und fühlen: Le Mans kommt.

  • TRIUMPH

Niemand kann sich vorstellen, dass Triumph diesen unerhörten Auftritt verpuffen lässt, ohne ein Serien-Racerkonzept dazu in der Hinterhand zu haben. Wir fahren den neuen gigantischen 765er Moto2 Triple.

  • DUKE 790

Eigentlich wollte Lost einen Einmann Protestmarsch nach Mattighofen organisieren, um endlich seine Weltumrundungs 690er zu bekommen. Nix. Kommt zurück mit der radikalen 790er und Dauer-Bluthochdruck.

  • HARLEY

Wenn irgendjemand einordnen kann, was die Damen auf das „Brötchen“ bringt, dann der Majohr und Dschosi. Beide reisen in weites Land, analy- sieren die neuen Harleys und üben die aktuellsten Hollywood-Posen. Fakten hier.

  • APRILIA

Wusste jemand, dass die Dorsoduro eines der Lieblingswerke von Monster-, California-, V7- und RSV4 Erfinder Miguel Galluzzi ist? Der neue 900er Motor macht die Supermoto hoch seriös. Berzerk radiert über die Alpen.

  • SUPERBIKES

Deutsche Reporter übersehen, wenn sie nur Prospekte nachplappern. Leirer: „Haben was von 220PS geschrieben und wir haben genau gewusst, dass sie nur die 192PS Morcheln ausgefasst haben.“ Einige Korrekturen.

DER REITWAGEN 09/2018

DER REITWAGEN 09/2018

Contents 09/2018 September 383 ab 29.08.2018 im Handel

  • NEW MOBILITY

Wir sind keine Elektroapostel, aber wir sind auch keine Stumpfgummis, die neue Technologien versuchen wie die Inquisitionspfarrer der Steinzeit. KTMs Elektro-Enduro legt in der zweiten Generation gewaltig zu und wird unser Freund.

  • NIKEN

Das sogenannte Reitwagen A-Team besteht aus lauter freundlichen Bürgern, Ernährungsberatern, Feuerwehrmännern, Bibliothekaren, Einsiedlern, lauter liebenswürdigen Menschen, die der Nächstenliebe dienen. Außer auf der Niken.

  • APRILIA RSV4

Wenn Lorenzo mit über 280PS den Red Bull Ring aufreißt, warum sollen wir dann nicht auch ein bisserl Spaß haben? Endlich gehen vernünftige Kit-Serienmaschinen mit 215PS über 320km/h auf der Geraden in Mugello. Wir mit.

  • SV650vs VITPILEN

Das ehrliche Motorradfahren ist nicht verschwunden. Wer die beste Mitte ohne Klimbim, aber mit dem alten Gefühl sucht, wie gut die freien Zeiten einmal waren: Hier seid ihr richtig. Wir fahren uns einen Sterz aus.

  • ROLLER

Nicht eine Sekunde hat irgendjemand von Lebenslust ge- faselt oder den Gepäckraum mit dem Geodreieck ausge- messen. Wahrscheinlich, weil dir das alles wurscht ist, wenn du an der Ampel verlierst. Axt. Lost. Zeit.

  • KTM SSP 300

52PS, 200km/h, 136kg – klingt wie die perfekte Spaßformel vom Einsteiger-Trackday bis zur WM. Wir fahren den RC390R Kit-Racer in Salzburg und beten, dass die große globale Chance der SSP300 nicht versemmelt wird.

  • HONDA CB

Genau hinschauen. Honda versucht Kiska-Stärken zu schlagen statt Yamaha eine zu klopfen. Was für eine Würdigung. Hochwertiger Stil, aber ganz starkes Qualitätsfeeling und perfekte Anraucherei. Angenehmer Preis.

  • CROSSER

Dr. Sommer, die junge Instanz des Styles, zieht sich den ersten Teil der wichtigsten 2019er Crosser in allen Ecken der Welt rein. Und der Majohr verbeugt sich vor den international immer stärkeren KTM Racern. Shaolinritual.

  • MOTO GP

Aus Spielberg kommen wir zurück wie von der Thermalkur in Bad Tatzmannsdorf. Die Anraucherei verjüngt die Haut, beruhigt den Geist, säubert den Darm und strafft die Augenlieder. Hätten wir gern jede Woche.

DER REITWAGEN 07&08/2018

DER REITWAGEN 07&08/2018

Contents 07&08/2018 Juli, August 381,382 ab 04.07.2018 im Handel

  • NEW MOBILITY

Zero traut sich was, versucht die erste Adventure Enduro mit Elektromotor und holt den Reitwagen zum Test auf ein Eisen namens „Black Forest“. Gleichzeitig ruft Lost was von einem Island Umrundungsplan. Sagt Berzerk: „Brennstoff!“

  • MV

Russischer Bursch mit Geld erklärt Reitwagen-Sir Cathcart lauter vernünftige Sachen über MV, in denen das Wort Disziplin vorkommt. Und dann: 1000er Triple mit Kompressor und pneumatischen Ventilen. Hehe. Castiglioni-Time!

  • TRIUMPH

Es ist natürlich so, dass Triumph eigentlich hinter den eleganten BMW-Konservativen her ist. Und Harley gleich mitschnupfen will. Aber kann man neue Triumphs nur noch vor Lokalen urbaner Geschwätzigkeit parken? Harter Versuch.

  • HONDA TT

Das vollkommen ehrliche Drama des Rennsports auf dieser Insel ist so arg, dass es unantastbar geworden ist. Honda-Dagmar serviert lächelnd und Bravo kollabiert weinend. 300 Sachen am Hauseck. Insel des Glücks.

  • BMW GRAND

Im Romantik-Chalet versucht Lost einen üblen, aber nicht ganz neuen Trick: der weltweit feinste Grand America Sechszylinder Bayerns und das Eisbärfell könnten sie „bitte Speedlimit“ rufen lassen. Klappt´s?

  • HONDA CB

Was Honda hier abgibt, ist ein ungeheurer Schritt. Moderner als Kiska, geschichtsbewusster als BSA, sanfter als Horex, qualitätsgenauer als BMW, aber voll Hooligan-tauglich. Meisterwerk fast geschenkt.

  • TIGER

Der Majohr wollte nur wissen, ob wirklich drinnen ist, was draufsteht. Und bringt die Tiger in die Reichweite des Reitwagen A-Teams: „Man muss da eine ganze Menge Elektronik ausschalten, aber man findet Freiheit.“

  • HARLEY

Zwei neue Sportstermodelle helfen nicht darüber hinweg, dass schön sprechende Reporter vergessen haben, was das Wort bedeutet. Sozusagen aus der Perlenreihe für Redaktionsschirmständer: Sportster by Dr. ROB.

  • KTM SX

Doktor Sommer kann den Hunger nach KTM Zweitaktern, der ständig zunimmt, gut verstehen, und verreist daher zu Ryan Dunges, um sich gut zu unterhalten. Aber: 19er Viertakter reißen an wie das jüngste Gericht. Nur so.

DER REITWAGEN 06/2018

DER REITWAGEN 06/2018

Contents 06/2018 Juni 380 ab 06.06.2018 im Handel

  • NEW MOBILITY

Mit Niken schockiert Yamaha wieder mal die konservative Motorradfahrerschaft. Die pfeifen sich einfach nix und bauen das, wenn logische Technik dafür spricht. Und das tut sie. Glockner Anraucherei jenseits der Mo- torradmöglichkeiten.

  • PERG

Wir wünschen uns und unseren Lesern ein großes Fest der tech- nischen Begeisterung. Neue 18er New-Clas- sics und Retrobikes testen und mit den eigenen Oldtimer Lieb- haberstücken anreisen. Oder einfach nur kom- men & fahren. 16. Juni.

  • RW RANCH

Tag der offenen Tür. 30. Mai im Reitwagenbüro und im Garten statt Rosenstutzen und Unkrautzupfen ganz normal die besten Serien-Adventures, die besten Rallyumbauten, die erfolgreichsten Dakarbikes und das große Leser-Glühen.

  • KOFLERS

Die Ko er Buam fahren in der Schulpause international Moto3 Rennen bis in die WM. Wenn die Noten passen. Sind unsere große Freude. Testen für uns die stärksten Basisgeräte der neu- en Supersport 300 WM: KTM vs. Kawa.

  • KTM RACER

Der Majohr ruft den wilden Reitwagen Ra- cerhaufen am Lands- haager Berg zur Ord- nung: „Meine Herren, es geht um nix, so- fern wir gewinnen.“ Darauf werden mit der 790er die Trai- nings planiert und Kupplung verbrannt.

  • HARLEY

Die großen US-Tourer können gut verstanden werden. Auch wenn man nicht zu viel quatscht und daher das Bier über die Lesebrille geschüttet bekommt. Es geht um die historischen Werte. Electra Glide in Blue.

  • DUCATIS

Vor 25 Jahren stellte uns Galluzzi das erste Monster vor die Einfahrt. Vicky fährt damit immer noch Rennen und versagelt uns geschlossen am Forsthof. Also ehrlich, Galluzzi, war es wirklich das, was du wolltest? 797 & 821.

  • LIGNANO

Der Club Reitwagen sucht das grandioseste Motorradtreffen des Südens heim. Lignano Sabbiadoro diesmal nicht mit Schwimmreifen-Ente sondern am Knie. Was für ein Fest. Krümmen, wer es verpasst hat. Join!

  • DAUERTESTER

Die ersten elf Dowertestbikes sind im Reitwagen Büro gelandet. Mit dabei der kürzeste RW Dau- ertest aller Zeiten. Er dauerte genau 453 Meter lang. Alle andern haben das erste Warm-Up gut überstanden. News!

DER REITWAGEN 05/2018

DER REITWAGEN 05/2018

Contents 05/2018 Mai 379

  • PERG & RANCH

Am 16. Juni holen wir einfach alle unsere Klassiker, Oldies, alle ewigen Restaurations Projekte, unsere Retros und Nakeds aus dem Garageneck und ab damit ins Mühlviertel. Egal ob Kennzeichen oder nicht, alles im Mühlviertel anreissen.

  • HONDA CB 1000

Honda hält sich die Designgesetze der 80er, bringt aber im Detail ähnlich wie Husqvarna völlig neue Designinterpretationen der klassischen Linien auf den Boden. Also punktet Bravo ganz schwer bei der Eisverkäuferin am Badeteich. Bedeutend.

  • DUCATI

Im Getaway Film vergessen die Stuntfahrer aufs Umlegen. Also reist Lost hin, um die Last der Schande von Lissabon zu nehmen. 1100er Scrambler erstmals schräg. Also achtung: Komfortnaked & Hörfunkerin Prisuma.

  • SUZUKI SVX

Das Wort des Jahres (Caféracer) kennen wir besser, weil der Reitwagen schon Eisen knechtete, als es erfunden wurde. Darum staunen wir still, welche Waserln und Musterschüler sich auf der echten SVX verstecken dürfen.

  • VITPILEN

Bravo schreibt den Satz, der es verdient, an Kathedralentore genagelt zu werden: Aus Mattighofen kommt nichts Harmloses. Man könnte der 701 hippe Spekulation vorwerfen. Aber: Racing Single? Gitterrohr? Blip?

  • GSX-R 1000

Erst ferne Kulturen werden sie an ausgegrabenen Kultstätten, Boxen und Startampeln vorfinden und fragen, warum Tausende mit gefalteten Händen unterwürfig in der Vulkanasche erstarrten. Die Ewige.

  • YAMAHA TRACER

Lost versucht, den Landeplatz der neuen Tracer im Dschungel der Buchstabenkürzel (XSR, MT, ST, GT, FJR, Z, VFR usw.) frei zu machen und endlich die Tschechen unter den Tisch zu trinken. Beides mit wechselndem Erfolg.

  • LARB

Des Weinknechts Husqvarna 701 Errichtungsprojekt, das zum rallytauglichen Leichttourer ohne Asphaltzwang führt, erreicht längst globale Resonanz und erfindet, was auch Dakar- Veranstalter fordert: Digi-Roadbook.

  • AFRICA TWIN Die Seele des Pico liegt offen wie ein Jerry Cotton Roman, sobald Honda an den Gencodes des Africa Twin Wesens herumfummelt. Kann nur Honda, darf nur Honda. Adventure Sports geht tief ins Innere. Pico hat Hunger.

 

 

DER REITWAGEN 04/2018

DER REITWAGEN 04/2018

Contents 04/2018 April 378

  • NEW MOBILITY

Ed Bull, der Panzerknacker, setzt sich genau auf den Strom, der 2019 am Start der neuen MotoGP Elektro-Cupserie stehen soll. Was uns an der Energica wirklich umnietet, ist der schnittige Preis und die Qualität auf Topmarken Augenhöhe.

  • KTM DUKE

Den ersten deutschsprachigen Fahrbericht auf dem serienfertigen Prototypen gabs vor allen schnellen Bildschirmblogs und Videofilmen auf gutem alten Reitwagen Papier. Der Majohr windet jetzt die erste Serie aus und die Welt sieht Licht.

  • MT07

Die härteste Antwort auf die KTM Bewegung in der leistbaren Mitte ist ein großes Yamaha Konzert. Wird Bravomaxa in the dark side of Japan wirklich Sobot the Robot mit der biegsamen Nadel in die Kniekehle stechen? Badezimmerselfie bitte.

  • MOTO GUZZI

Wie machen die das eigentlich? Nicht stark, nicht leicht, nicht schnell, kein Modus und kein Schräglagensensor, aber kaum sitzen wir drauf, spricht Lost in Reimen und zeigt Haltungsstudie Hose drinnen und draußen.

  • BMW GS

Jeff: „Morgen der 850er Test – es waschelt volle Post.“ Redaktion: „Wurscht, leg um.“ Jeff: „Ja, aber im Gatsch?“ Redaktion: „Leg‘s einfach um.“ Jeff:„Bei Glatteis?“ Red: „U-M-L-E-G-E-N.“

  • KISKA

Uns wird meistens schlecht, wenn man Gerald Kiska in Reportagen zweizeilig fragt, warum ein Scheinwerfer wie ein Scheinwerfer ausschaut oder wie man sich einen Kotflügel denkt. All Global Kiska hier.

  • X-ADV 

Haben wir nicht japanische Ingenieure gewürgt, weil der Integra kein Rennfahrwerk hat? Sind wir nicht Supercross auf X-ADV gesprungen, als die Welt noch fragte, was ein Roller ist und was nicht? Jeff´s New Toy 2018.

  • CB125R

Honda spielt die Qualitätskarte zu niedrigsten Preisen in der kleinsten Klasse, wie sie nur Honda spielen kann. Trifft Lost wie eine Kenworth Zugmaschine. Und er ordnet für uns gleich in einem Aufwaschen alle nackten 125er.

  • MOTO GP

Das erste Rennen schlägt hohe Wellen, aber wir kennen ein in Stein gemeißeltes Gesetz, das kein Priester je berühren oder gar brechen darf. Der WM Ausgang steht bereits fest! Wenn nicht, dann RW-Rede am Würschtelstand.

 

 

DER REITWAGEN 03/2018

DER REITWAGEN 03/2018

Contents 03/2018 März 377

  • NEW MOBILITY

Der neue regelmäßige Reitwagen-Wegweiser durch das Chaos der Fahrzeugzukunft zeigt diesmal, dass die Motorradmacher nicht lang herumstottern, wo die Reise hingehen könnte. Verschwinden einfach in der Werkstatt und bauen.

  • DUCATI V4

Wir schließen Drogenkonsum aus. RRRR nach der V4 Fahrt: „Gibt‘s ja ned! Der Testfahrer, der Hund! Hat sich Slicks genommen, wie ich mit den Profilschlapfen daher gekommen bin! Der Hund! Am Hügel! Im 2 Kilo-Slide! Er mit Slicks

  • KAWASAKI

Man weiß, es geht um dynamisches Gleiten in vertrauensvoller Zweisamkeit, das Genießen der Natur durch intakte Landschaften. Hast du auch schon die neue Fahrwerksapp mit integriertem Restaurantführer?

  • AFRIKA TWIN

Jeff ergreift die Reitwagen Flucht, bevor ihn die Bürowande in ein Vierterl Butter komprimieren und besteigt die ultimative Abenteurer Honda. Flügelreich am Höhepunkt, Jeff haluziniert von den Harems der Sahara.

  • RW CLUB

Wir legen den Beginn einer neuen Zeit auf. Testen, touren, trainieren weltweit und dazwischen zurücklehnen und ein gutes Gespräch an edel gedeckten Tischen oder stabilen Bars mit festem Boden vorbereiten. Club RW.

  • GOLDWING

Haben wir immer gewusst. Der Majohr wurde als Kind von Außerirdischen entführt. Im Goldflügel Raumschiff kehren Teile der Erinnerung zurück. Er begegnet harten Reitern und zeigt Mitleid.

  • HARLEY 

Bisher ein Reitwagen Geheimnis, zeigen wir erstmals die „sieben goldenen Handgriffe“, die die Sportglide Verkleidung in einen eleganten Opernball-Hut verwandeln. Jeff hätte es nicht tun sollen! Hut-Epidemie 2018!

  • V-STROM

Also ehrlich, wer hat schon jemals ein Inhaltsverzeichnis durchgelesen? Wer bis hierher gekommen ist, hat aber auch verdient zu erfahren, wie Suzuki die V-Strömer aufrüstet und was im Überraschungsei ist.

  • KTM TPI

In jedem Fachforum gackert es heftig, dabei gibt das genial einfache KTM Einspritzsystem selbst klare Antworten: Ständiger Entwicklungsausbau, Rennsiege und Werkserfahrungen für alle. Das Werk spricht.

 

 

DER REITWAGEN 02/2018

DER REITWAGEN 02/2018

Contents 02/2018 Februar 376

  • NEW MOBILITY

Wir beginnen jetzt einfach so mit der Zukunft. Diesmal: Elektrische Motorräder und Headlines wie „Postler durchbricht mit 200NM und 230kg Paket Ytong-Neubau.“ Wer das braucht? Fragt wer? Braucht Telefon die Lichtschwert-App?

  • KAWASAKI

Der Majohr entdeckte seinen Urgroßonkel in einer arktischen Eishöhle. Lebend! Und er fragte „Oheim, welches Eisen wird meinen Weg zum Kelch der ewigen Jugend, dem Gral immerwährender Herbrennung weisen?“ Der Alte ließ einen…

  • TRIUMPH

Der einzige Weg ist rauf, wie man bei uns in den Bergen so singt. Bravo stellt die drei Drosselklappen auf zwölf Uhr und bemerkt im Highsider, wie würdig Triumph mittlerweile moderne Offroad-Tourer verarbeitet. Groß.

  • DAKAR ´18

Walkner kills it.

  • SUZUKI 125

Okay, Berzerk ist wegen seiner Karbonsocken aus dem Silverstone-Test rausgeflogen. Aber Lost bringt das Wesen der Supersportler von Suzuki für 16jährige endlich auf den Punkt. Durchschalten, draufbleiben, slipstreamen.

  • WSSP

300? Es geht doch gar nicht um 300. Weder km/h noch ccm. Die besten A2 Schein Seriensuperbikes der Welt formieren sich gerade zu einer gigantischen echten Weltmeisterschaft. Zeit nachzudenken.

  • GOLD WING

Ich war immer sicher, im Jahr 2018 würden wir auf atomgetriebenen Lichtraumschiffen eine Hand breit über dem Boden mit 300 ins Redaktionsbüro zirpen. Die neue Goldwing ist nah dran. Majohr reisen nach USA. Teil 1.

  • LARB HUSKI

Unsere 701er Project-Husqvarna ist echt für Echte. Scharfe Rally-Adventure, die es längst in Serie geben müsste. Wer sie nicht aushält, sollte andere Zeitungen lesen. Der Weinknecht baut den Weltumsegler. Lost schluchzt.

  • HONDA 250

Jetzt nur der Ordnung halber: Ken Roczen is back. Eine Auferstehung auf der 450er Honda. Die 250er Version braucht allerdings keinen Ken, sondern Leistung. Honda hat sie für 2018 geliefert. Reichts oder nicht?

 

 

DER REITWAGEN 12/2017 & 1/2018

DER REITWAGEN 12/2017 & 1/2018

Contents 12/2017 & 1/2018 Dezember 374/375

  • BURGMAN

Der Ohrenmann und unsere Videokanone Tscho-Si müssten nach dem Steakeinwurf im Clocktower von ihren Frauen auf der Ladefläche abtransportiert werden. Lost spendet dieses eine Mal seinen neuen 400er Burgmann und prüft ein Ereignis.

  • DUCATI 821

Das Monster war immer unser Lebensdraht nach Italien. 25 Jahre lang geglüht, getunt, geworfen, gefürchtet. Mit der neuen 821 und ihrer glodenen Ausgewogenheit ist eine Verbeugung vor dem großen Werk, das mit Galluzzi begann, fällig.

  • GRABNER

Wir haben nur einen Moment nicht aufgepasst und schon zerlegt unser Italien-Hengst beste Serien- Ducatis, um sie auf ein furchtbares Leben mit ihm auf der Rennstrecke vorzubereiten. Alles erlaubt außer Elektronik Verkleidung & Holmhagl

  • NEUHEITEN

26 Seiten, denn wir stehen vor einer unglaubliche Parade an Schönheiten. Japan hat sich erholt und beginnt uns zu verstehen. Ein Drittel der EICMA Neuerscheinungen kontrolliert Österrech. KTM Konzern und KSR Group.

  • HUSQVARNA

Der Einzylinder hat schon KTM das Leben gerettet. Jetzt ist er das letzte starke Exemplar, das uns als Husqvarna 701 und in den neuen Vitpilens wahnsinnig macht. Schon längst müsste es eine Adventure geben. Wir machen sie.

  • SUZUKI 1000

GSX-R 1000. Wenn man uns um zwei in der Früh den Eiswasserkübel aufsetzt und nach dem wahren Superbike der Epoche fragt, dann zwitschern wir den Namen der Suzuki ins Zimmer. Resch‘s Hommage.

  • MOTO GP

Großbildschirm durchgebrannt, Wohnzimmer zertrümmert – die 17er MotoGP Saison hat ernste Spuren hinterlassen. Entscheidendes zur Einschätzung der Saison 2018 und über den sagenhaften Marquez-Save

  • BROUGH

Lost und Berzerk waren die ersten Österreicher, die Marc Upham im oberösterreichischen Vierkanter besucht haben. 2018 macht er ernst. Fünf neue Modelle kommen zur unglaublich teuren Brough Superior SS100 dazu.

  • X-KLASSE

Pickup Trucks gehören zur Lebensausstattung fast aller Asphalt- und Supercross-Racer. Der Stern schwingt sich auf und macht den harten Transport Samstag-Abend tauglich. Pappas Mercedes X-Klasse.